24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr für Ihre Sicherheit

Abschnittsübung

 

Abschnittsübung Abschnitt 6 in Wohlsdorf: Feuerwehren demonstrieren beeindruckend ihr Können

 

 

Am Freitag, den 20.10.2023, um 19 Uhr, rückten die Feuerwehren des Abschnitts 6, sowie die Drehleiter Stainz und das WLF der BTF Magna Lannach nach Wohlsdorf aus, um in einer großangelegten Abschnittsübung ihre Professionalität und Einsatzbereitschaft zu demonstrieren. Unter der Koordination des Abschnittsführungsstabs stellten sich 14 Feuerwehren den anspruchsvollen Übungsszenarien.

 

Fünf Szenarien forderten die Einsatzkräfte:

 

  1. Eine Personenrettung von einem Silo.
  2. Ein Forstunfall, bei dem eine Person unter einem Baumstamm eingeklemmt war.
  3. Ein Verkehrsunfall mit einer vermissten Person.
  4. Ein Wirtschaftsgebäudebrand mit einer ebenfalls vermissten Person.
  5. Ein Garagenbrand, bei dem eine Person unter Reifen eingeklemmt war.

 

Jedes Szenario bot den Feuerwehren die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

 

ABI Anton Primus und Bürgermeister Peter Neger nahmen die Gelegenheit wahr, um sich persönlich ein Bild von der Einsatzbereitschaft und Schlagkraft der Wehren zu machen. In der anschließenden Abschlussbesprechung drückte ABI Anton Primus seine Anerkennung und seinen Dank für die hervorragende Arbeit und das Engagement der Feuerwehren aus.

 

Auch Bürgermeister Peter Neger fand lobende Worte. Die Professionalität und das Engagement der Feuerwehren beeindruckt ihn immer wieder. Sein besonderer Dank gilt nicht nur für diese Übung, sondern auch für den beherzten Einsatz beim Unwetter im August.

 

HBI Kevin Prügger schloss sich dem Dank an. Er richtete seinen besonderen Dank an die Familie Strohrigl, die großzügigerweise ihr Areal für die Abschlussbesprechung zur Verfügung gestellt hatte.

Weiters Infos und Bilder: hier klicken

 

 

Dienstag, 16. April 2024

Designed by LernVid.com