24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr für Ihre Sicherheit

Branddienstleistungsprüfung

Branddienstleistungsprüfung mit Bravour bestanden


Am Samstag, den 18. Mai 2019 stellten sich 20 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wohlsdorf der Branddienstleistungsprüfung in Bronze. Das Bewerterteam rund um Hauptbewerter HBI Markus Hubmann konnte den drei angetretenen Gruppen nach der Bewältigung der vorgegebenen Szenarien (Holzstapel- bzw. Scheunenbrand) verkünden, dass die Prüfung von allen Teilnehmern mit Bravour abgelegt wurde. Bei der Schlusskundgebung betonte Bereichsfeuerwehrkommandat-Stellvertreter BR Josef Gaich die Wichtigkeit solcher Prüfungen, da man sich nicht nur für den Einsatzfall bestens vorbereitet, sondern dadurch auch die Kameradschaft gestärkt wird. Bürgermeister Peter Neger würdigte das Engagement der Feuerwehr ebenfalls in seinen Grußworten. HBI Kevin Prügger bedankte sich bei seiner Mannschaft für die Übungsbereitschaft in den vergangenen Wochen und bei Sabine Prügger, die für die Verpflegung im Anschluss sorgte.

 

 

 

Dienstag, 25. Juni 2019

Designed by LernVid.com